AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Franc Handels KG
Komplimentär Rene Franc
Maria Gailerstrasse 13, 9500 Villach

§ 1
Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung gelten für alle Verträge zwischen Franc Handels KG *tier-kompetenzzentrum.at* und dem jeweiligen Kunden. Diese gelten für die erstmalige und jede künftige Einzelabrufung von www. tier-kompetenzzentrum.at, auch wenn der Besteller die Geltung dieser Geschäftsbedingungen bei weiteren Bestellungen von tier-kompetenzzentrum.at nicht mehr erneut ausdrücklich bestätigt. Von diesen Bedingungen abweichende Regelung erkennt Franc Handels KG über tier-kompetenzzentrum.at nicht an, es sei denn, es handelt sich hierbei um eine Individualabrede.

Die AGB können ausgedruckt werden.

§ 2
Zustandekommen des Vertrages

Alle Angebote der Franc Handels KG sind freibleibend und unverbindlich, bis sie rechtsverbindlich angenommen und durch uns bestätigt worden sind, es sei denn die von uns angebotene Ware ist durch uns bereits geliefert worden. Mit Absendung der Bestellung erklärt der Kunde die AGB´s zur Kenntnis genommen zu haben und erkennt diese an.

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Franc Handels KG kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Franc Handels KG zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch e-Mail an Franc Handels KG oder per bereit gestelltem Formular.

Die Franc Handels KG nimmt den Auftrag durch Zusenden einer Bestätigung per e-Mail an den Kunden oder letztendlich durch schnellstmögliche Lieferung der bestellten Waren an.

§ 3
Lieferung

Hauptsächlich erfolgt die Bereitstellung der Waren über Selbstabholung. Lieferungen können gesondert Vereinbart werden. Sofern nicht anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager. Von Franc Handels KG genannte Liefertermine sind unverbindlich. Franc Handels KG ist jedoch bemüht, die bestellte Ware schnellstmöglich an den Kunden zu liefern.

Lieferungen ins Ausland können nur gegen Vorauskasse erfolgen.

Für Beförderungsprobleme haften wir nicht. Transportschäden müssen bei dem jeweiligen Paketdienst geltend gemacht werden.

Alle unsere Preise enthalten die gültige gesetzliche Mehrwertsteuer in Österreich. Irrtümer und Preisänderungen behält sich die Franc Handels KG ausdrücklich vor.

§ 4
Widerrufs- und Rückgaberecht

Wir sind bestrebt, dass Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind. Sie können jedoch Ihr Bestellangebot innerhalb von zwei Wochen gegenüber der Franc Handels KG nach Maßgabe von §§ 312 d, 355, 357 BGB widerrufen. Im Wesentlichen gilt danach folgendes:

Der Widerruf ist ohne Angabe von Gründen möglich. Er kann schriftlich, per e-Mail oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Nach Ausübung des Widerrufs sind Sie zu vollständigen Rücksendung der Ware auf unsere Kosten und Gefahr verpflichtet. Bei einem Bestellwert bis 40,00 € sind die Rücksendekosten vom Kunden selbst zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Der Kaufpreis wird nach Eingang der Ware an den Kunden zurückerstattet.

Hat der Besteller eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit der Warenrückgabe zu vertreten, ist die Wertminderung oder der Warenwert zu ersetzen. Ebenso ist vom Besteller bei Benutzung der Ware der Warenwert zu vergüten. Eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware eingetretene Wertminderung bleibt dabei außer Betracht.

Bei Rücksendung ist eine Rechnungskopie beizufügen. Unfrei Rücksendung ist auf dem Standard-Postweg möglich, muss jedoch vorher mit der Franc Handels KG abgeklärt werden. Bei einer Rücksendung haftet die Franc Handels KG weder für Beschädigungen noch für Verluste der Waren. Die zurückgegebene Ware muss original verpackt sein und darf keinerlei Gebrauchsspuren aufweisen!

Vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen sind verderbliche Waren, insbesondere Frostfutter und nicht dauerhaft verpackte Tiernahrung.

§ 5
Gewährleistung / Mängel / Rügepflicht / Haftung

Franc Handels KG sichert zu, die bestellte Ware entsprechend ihrer Eigenart sorgfältig zu transportieren. Die bei den Produkten angegebenen Gewichtsangaben und Lieferzeiten gelten als ca.-Angabe. Eine Über- Unterschreitung der angegebenen Menge bis maximal 5 % gelten als vereinbart und genehmigt. Auch die Lieferzeit ist unverbindlich. Bei der Anlieferung der Ware geht die Gefahr der Beschädigung der Ware mit Übergabe an der Lieferadresse auf den Kunden bzw. den Empfänger über. Etwaige Mängel oder Reklamationen können bei erkennbaren Mängeln nur unverzüglich nach Auslieferung der Ware unmittelbar beim Transporteur geltend gemacht werden, insbesondere wenn es sich um verderbliche Ware handelt. Hierbei sind geringfügige Unregelmäßigkeiten hinzunehmen, da es sich um Naturprodukte handelt. Ansonsten sind Mängelrügen bei verderblicher Ware ausgeschlossen. Jegliche Schadensersatzansprüche des Bestellers –gleich aus welchem Rechtsgrund– gegen Franc Handels KG sind ausgeschlossen, es sei denn, Franc Handels KG und/oder Erfüllungs- und/oder Verrichtungsgehilfen haben den Schaden durch vorsätzliche oder fahrlässige Verhaltensweise verursacht.

 

§ 6
Pauschalisierter Schadensersatz

Im Falle der unberechtigten Nichtabnahme bestellter verderblicher Ware ist Franc Handels KG berechtigt, Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder 30 % des Kaufpreises als Pauschale zu verlangen. Der Schadensersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Verkäufer einen höheren oder der Kunde einen geringeren Schaden nachweist. Der Gegenbeweis wird für den Kunden ausdrücklich zugelassen.

§ 7
Eigentumsvorbehalt

Franc Handels KG behält sich das Eigentum nach § 456 BGB an der verkauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware sowie alle übrigen Waren aus derselben oder vorherigen Bestellungen vollständig beglichen hat.

§ 8
Zahlung und Versandkosten

Der Kaufpreis wird mit Lieferung oder Aushändigung der bestellten Ware bzw. per Vorauszahlung sofort fällig. Der Kunde kann die Zahlung per Vorauskasse, Sofort-Überweisen Service leisten, oder per Barzahlung begleichen. Stammkunden können mit Genehmigung der Franc Handels KG per Überweisung zahlen

Für Lieferungen berechnen wir die Versandkosten, wie in unseren Lieferbedingungen dargelegt.

Entstandene Bankgebühren durch Angabe falscher Bankverbindungen gehen zu Lasten des Kunden.

§ 9
Verzug

Ist der Kunde nach Rechnungsstellung mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf den offenstehenden Betrag bankübliche Zinsen gerechnet. Wir behalten uns das Recht vor, gegen Kunden, welche ihrer Zahlungspflicht nicht nachkommen, das gerichtliche Mahnverfahren einzuleiten und ggfls. Anzeige wegen (versuchten) Betrugs zu erstatten. Außerdem berechnen wir anfallende Rückbuchungsgebühren bzw. Mahngebühren. Automatisch werden diese Kunden der Schufa gemeldet.

§ 10
Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Franc Handels KG. Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich.

 

 

§ 11
Datenschutz

Personengebundene Kundendaten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000), BGBl. I Nr. 165/1999 idgF. erhoben.

§ 12
Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrags nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.


Franc Handels KG, Maria Gailerstrasse 13, 9500 Villach,
Tel.: +43 681 81592721
E-Mail: tiere@franc.at

www.futterspass.at

Bankverbindung:
Raiffeisenlandesbank
Konto: 0114 8683
BLZ: 39000
IBAN-Code: AT32 3900 0000 0114 8683
Swift-Code: RZKTAT2K

Komplimentär: Rene Franc
Gerichtsstand Villach,
Ust.-Ident-Nummer: ATU67538113